AUSGEZEICHNETE BURGUNDER-WEINE.


Eichelmann Deutschlands Weine 2019:
5/5 Sterne - Weltklasse

„...Seit der ersten Ausgabe empfehlen wir die Weine von Josef Michel, seit damals rechnen wir ihn zu den Top-Winzern in Deutschland. Zweifel kamen nie auf, im Gegenteil, Jahr für Jahr hat er uns bestärkt in unserer Auffassung, Jahr für Jahr hat er weiter zugelegt. Immer bestechend reintönig und fruchtbetont präsentieren sich seine Basisweine, die Spätlesen und 3 Sterne-Selektionen (nun die Großen Gewächse) von Weiß- und Grauburgunder und Chardonnay gehören immer zu den Jahrgangsbesten in Deutschland, und mit seinen Spätburgundern spielt er seit einigen Jahren auch in der allerersten Liga. Das Ziel von Josef Michel ist es reintönige Weine zu erzeugen, die Frucht, Spiel und Frische aufweisen. Was ihm in den zwei Jahrzehnten, die wir seine Weine nun kennen, immer ganz fantastisch gelungen ist, die Konzentration auf die Burgunder macht sich bezahlt."

Den vollständigen Bericht über uns finden Sie zum Download als PDF, wenn Sie hier klicken.

Die Bewertungen der vergangenen Jahre finden sie hier:

2019   2018    2017   2016    2015

Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2019:
3 rote Trauben

„Von viel Charakter sind auch Michels Weine ge­ prägt. Wie kaum einem Zweiten gelingt es ihm und seiner Familie, die Weine absolut pur und lupenrein auf die Flasche zu bringen. Der Weißburgunder Tephrit ist wieder ein Aushängeschild des Weinguts und ein absolut sicherer Wert. Der Grauburgunder Schlossberg bietet neben dem stoffigen Kern und dichter Frucht die Michels­typische, schier endlose Frische. Dazu wird hier eindrucksvoll das sensible Händchen für den Barrique­Ausbau demonstriert, das Josef Michel ohne Zweifel hat. Die Spitze bildet der ausladend ätherische Spätburgunder Schloss­ berg, der mit mürbem, erlebnisreichem Tannin aus­ gestattet ist.“

Den vollständigen Bericht über uns finden Sie zum Download als PDF, wenn Sie hier klicken.

Die Bewertungen der vergangenen Jahre finden sie hier unten:

2019   2018    2017   2016  2015

Vinum Weinguide Deutschland 2019:
3,5 Sterne

„...die Ortsweine des Jahrgangs 2018 sind wieder hervorragend. Das trifft zum Beispiel auf den Achkarrer Weißen Burgunder zu, der saftig ist, an gelbe Früchte erinnert und feine Zitrusnoten offenbart. Die Großen Gewächse sind wieder außergewöhnlich. So ist der Chardonnay vom Schlossberg ein saftiger, cremiger und in sich stimmiger Wein, der Grauburgunder vom Schlossberg zeigt Fines- se und eine wunderschöne Säure. Alle vorgestellten Spätburgunder aus dem Jahrgang 2017 sind von berückender Qualität. Der Schlossberg Reserve hat sich an die Spitze dieser kleinen, aber feinen Reihe gestellt."

Den vollständigen Auszug über uns finden Sie zum Download als PDF, wenn Sie hier klicken.
 

Die Bewertungen der vergangenen Jahre finden sie hier unten:

2019