BEGEISTERUNG
TAG FÜR TAG.

"Ich weiß nicht, wie oft ich mich schon von Westen kommend meinem Achkarrer Tal genähert habe. Trotzdem begeistert mich dieser Berg immer wieder aufs Neue. Der Achkarrer Schlossberg bringt nicht nur Spitzenweine hervor, er sieht auch noch verdammt gut aus."
Josef Michel, Achkarren/Kaiserstuhl

 
 

AM ANFANG
STEHT IMMER DER REBSTOCK.

Der Rebstock gibt uns mit seinem Standort vor, welches Potenzial in ihm schlummert. Der Boden. Die geografische Ausrichtung. Die Höhe des Weinbergs. Das Alter des Rebstocks. Sie alle spielen eine entscheidende Rolle für die Qualität der Trauben.

 
 

FINGERSPITZENGEFÜHL
FÜR DIE REBEN.

Für qualitativ hochwertigen Wein müssen wir unsere Weinberge 'lesen' können. Mit viel Fingerspitzengefühl gehen wir auf unsere einzelnen Rebstöcke in den über 70 Parzellen ein. Denn jeder ist ein kleines Stückchen anders.

 
 

TRAUBE FÜR TRAUBE
LIEBEVOLLE HANDARBEIT.

Wir lieben unsere Handarbeit und gehen ihr leidenschaftlich nach. Denn nur so können wir die Natur und unsere Weinreben unterstützen und aus ihnen das Beste hervorbringen. Unsere Arbeit ist noch echtes Handwerk.

 
 

IM KELLER BRAUCHT
ES ZEIT UND GEDULD.

Im Weingut Michel überlassen wir die Weine ein Stück weit sich selbst. Durch "kontrolliertes Nichtstun" arbeiten wir die Eigenheiten der Lagen und des Jahrgangs heraus. Geduldig warten wir ab bis die Weine die nötige Reife erreicht haben.

 
 

UNSCHÄTZBARE WERTE AUS DREI GENERATIONEN.

Es begann in den 60er-Jahren, als die Eltern von Josef Michel in Achkarren Wein anbauten. 1983 trat Josef Michel als gelernter Weinküfer in den elterlichen Betrieb ein. Sohn Robin steht in den Startlöchern. Drei Generationen, die ihre Erfahrung und Werte untereinander austauschen. Das Weingut Michel in Vogtsburg-Achkarren zählt mit seinen vielschichtigen Burgunder-Weinen heute zu einem der besten Weingüter in Baden.

Diese Website nutzt Cookies, um die Benutzererfahrung und Bedienbarkeit der Website zu verbessern. Weiterführende Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und im Impressum.
Weitere Informationen Tracking Cookies zulassen Nur notwendige Cookies zulassen